Einstieg in WordPress

Die Beispielsite zum Buch

Kategorie: WordPress (Seite 2 von 2)

WordPress: Upload-Limit erhöhen

Einige WordPress-Installationen haben ein recht niedriges Upload-Limit von z. B. 2Mb, sodass man in der Mediathek keine großen Dateien hochladen kann.

Falls Sie sich nicht sicher sind, wie hoch Ihr Upload-Limit gerade ist, können Sie es im WordPress-Backend auf der Seite Datei hinzufügen prüfen. Dort steht links unten bei Maximale Dateigröße für Uploads das Upload-Limit. Im Beitragsbild sind das 200Mb.

Weiterlesen

Beiträge erstellen

Dieser Beitrag wird in Kapitel 5.5 »Einen neuen Beitrag erstellen« erstellt.

Es gibt viele verschiedene Wege, einen neuen Beitrag zu erstellen. Über die Menüleiste geht das so:

  1. Klicken Sie im Menü „Beiträge“ auf den Befehl „Erstellen“.
  2. Geben Sie einen Titel und ein bisschen Text ein.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“.

Der Beitrag wird dann in der Datenbank von WordPress gespeichert.

 

Beiträge bearbeiten

Dieser Beitrag wird in Kapitel 5.4 »Einen vorhandenen Beitrag bearbeiten« erstellt.

Um einen WordPress-Beitrag zu bearbeiten, klickt man in der Menüleiste auf den Befehl „Beiträge“ und dann auf den Titel des gewünschten Beitrags.

Der Editor von WordPress ist sehr übersichtlich und funktioniert auf den ersten Blick wie eine Textverarbeitung.

Nach der Bearbeitung klickt man rechts auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ und kontrolliert den Beitrag im Frontend.

 

Neuere Beiträge